Schlagwort-Archive: vegan

Grill-Kartoffeln und -Möhren mit Cumin und Rosmarin

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Cumin (der Kreuzkümmel), ein aromatisches Gewürz mit seinem einzigartigen und charakteristischen Duft und Geschmack, kannte und liebte ich schon während meiner Kindheit und Jugend in China.

Cumin ist eigentlich kein typisch chinesisches Gewürz wie z.B. Sichuan-Pfeffer. Für die Mehrheit der Chinesen hat Cumin ein exotisches Image. Denn dieses Gewürz kommt meistens in einem sehr beliebten Gericht aus dem (exotischen) Uigurischen Gebiet Chinas vor: Gegrillte Lammspießchen.

Dafür schneiden die Uiguren ihr Lammfleisch in kleine und dünne Scheiben und marinieren sie mit einer Gewürzmischung aus Cumin, Salz, Chili und Öl. Dann werden sie auf Holzspießchen aufgespießt und auf offener Flamme gegrillt.

Diesen verführerischen Duft aus Fleisch und Cumin kann man Kilometer entfernt erkennen, der einem den Speichel aus dem Gaumen lockt. Glaube mir, es ist fast unmöglich (bei mir hat es noch nie geklappt), an so einem Grillstand vorbei zu spazieren, ohne ein oder mehrere Lammspießchen zu ergattern. 😉 Weiterlesen

Goldener Hirsotto

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Einige meiner Freunde und Familienmitglieder beklagen sich momentan oft über den grauen Himmel, die beißende Kälte, die sich durch die Knochen frisst und den unangenehmen Wind, der wie ein scharfes Messer in unsere Haut schneidet…

Ich bin auch kein Freund von einem langen und kalten Winter. Aber ich rede mir immer ein: Was man nicht ändern kann, muss man halt so akzeptieren, wie es ist… blabla… Leider tröstet mich das auch nicht wirklich…

Also, was kann man gegen die „Winterdepression“ machen? Es gibt viele Möglichkeiten:  Weiterlesen

Norwegisches Knäckebrot

Bevor ich über das neue Rezept spreche, möchte ich mich zunächst bei allen liebevollen Menschen bedanken, die sich nach der Sendung „Das Erfolgsrezept“ bei mir gemeldet und mir Zuspruch oder Ermutigung geschickt haben!

Vielen Dank! Dadurch ist es mir immer klarer geworden, dass ich meine Leidenschaft nie aufgeben und weiter machen werde! 🙂

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Was habe ich denn diese Woche für Euch?

Es ist ein Rezept für das Herz. Warum sage ich das so?

Dieses Rezept stammt aus meiner Zeit in Oslo. Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, habe ich ja fast zwei Jahre in Norwegen gelebt. Die zwei Jahre waren etwas Besonderes für mich: Einige sehr wertvolle Freundschaften gewonnen, wichtige Selbsterkenntnisse geerntet, Meditation als DAS Mittel zur inneren Ruhe für mich entdeckt…

Also, wie ihr seht, wunderschöne Jahre mit intensiver Zeit.
Aber, was hat das Alles mit dem neuen Rezept zu tun? Weiterlesen

Erbsen-Kokos-Suppe

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Es gibt tatsächlich Menschen, die keine Erbsen mögen, wie z.B. mein Mann. Genau zu sagen, er Mochte die gar nicht! Sobald er das Wort „Erbsen“ hörte, zuckte sein Gesicht zusammen wie ein weinender Clown. 😉

Mittlerweile mag er Erbsen aber auch sehr! Ich bin ganz stolz darauf, dass ich seinen dicken Kopf zurecht biegen konnte. 😉 Weiterlesen

Gewokkte Zucchini mit Grapefruit-Ingwer-Sauce

Mögt ihr auch die Kombination von Früchten und Gemüse? Es macht mir auf jeden Fall unheimlich viel Spass, diese Farbenpracht in einem Teller zu präsentieren. Es ist wie ein Spiel mit spannenden Farben und Geschmäcken.

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Gelbe Zucchini, dunkelrosa Grapefruit, goldgelbe Orangen… alles an einer dunkelorangenen Grapefruit-Ingwer-Sauce. Wenn dieses Zusammentreffen keinen Kick für gute Laune gibt… 😉 Weiterlesen

Aubergine-Dattel-Paste mit Kardamom

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Was für ein heißer Sommer!

Ich bin absolut kein Fan für Wetter über 30 Grad. Sobald das Thermometer eine Zahl Ü30 zeigt, schaltet meine innere biologische Uhr automatisch einen Gang tiefer.

Dann bewege ich mich langsamer, denke ich langsamer, ich esse sogar langsamer (habt ihr jetzt auch das Bild von einem Faultier vor Augen? 😉 ). Weiterlesen

Hummus mit sonnengetrockneten Tomaten

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Das erste Mal für mich Hummus zu probieren, war während einer Reise in Dubai vor vier Jahren. Der Geschmack war eher mild. Ich mochte die cremige Konsistenz und die dezente Zitronen-Note. Ein toller Aufstrich für ein leckeres Weißbrot.

Als ich vor einigen Tagen bei einem libanesischen Restaurant wieder Hummus als Vorspeise gegessen habe, stand für mich fest, dass ich auch mal selber diese tolle Paste zubereiten werde. Weiterlesen

Gewokkte weiße Spargel an Erdbeer-Balsamico-Sauce

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Frühling auf dem Teller bedeutet für mich in erster Linie die prall roten Erdbeeren, die wunderschön süß duften und die knackigen Spargel von den Bauernhöfen der Region. Wieso nicht die zwei absolut aktuellen saisonalen Schönheiten zusammen auf den Teller bringen?

Mir schmecken Spargel, egal ob grüne oder weiße am besten, wenn sie kurz gebraten sind. So bleiben sie schön knackig. Die beliebte Hollandaise-Sauce ist mir zu fett und zu schwer. Ich bevorzuge Spargel mit einer leichten und dennoch würzige Sauce.  Weiterlesen