Schlagwort-Archive: Risotto

Italienischer Orange-Reiskuchen

© Qin Xie-Krieger

Italienischer Orange-Reiskuchen © Qin Xie-Krieger

Die italienische Küche hat erstaunlich viele Gemeinsamkeiten mit der chinesischen Küche. Die Ähnlichkeit zwischen Tortellini und Wantan, Ravioli und Dumpling, Risottoreis und chinesischem Rundkornreis ist nicht zu übersehen. Man kann darüber streiten, ob Pasta tatsächlich von Marco Polo aus China nach Italien gebracht wurde (über diesen Punkt sind sich die Italiener selbst nicht einig) oder ob Risottoreis über die Seidenstraße aus China nach Italien gelangt ist. Für mich ist es ziemlich egal, wer die Urheberrechte besitzt. Denn mir ist es durchaus bewusst, wie früh in der menschlichen Geschichte die Globalisierung bereits stattgefunden ist. Dagegen ist die Ähnlichkeit zwischen diesen zwei großartigen Küchen für mich viel interessanter.  Weiterlesen

Werbeanzeigen

Goldener Hirsotto

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Einige meiner Freunde und Familienmitglieder beklagen sich momentan oft über den grauen Himmel, die beißende Kälte, die sich durch die Knochen frisst und den unangenehmen Wind, der wie ein scharfes Messer in unsere Haut schneidet…

Ich bin auch kein Freund von einem langen und kalten Winter. Aber ich rede mir immer ein: Was man nicht ändern kann, muss man halt so akzeptieren, wie es ist… blabla… Leider tröstet mich das auch nicht wirklich…

Also, was kann man gegen die „Winterdepression“ machen? Es gibt viele Möglichkeiten:  Weiterlesen

Pfifferling-Risotto mit Tempura-Zucchiniblüten

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

So wie es aussieht, kehrt uns der Sommer seinen Rücken zu. Am Wochenende war ich im Open Air Kino in Ludwigsburg. Ich hatte mir eine sehr romantische warme Sommernacht mit Sternenhimmel und sanfter Sommerbrise vorgestellt. Weiterlesen

Thai-Curry-Risotto mit Tempura-Riesengarnelen

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Habe ich schon mal gesagt, dass ich scharfes Essen liebe? Falls doch, kann ich es aber nie oft genug betonen. 😉 Neben meiner Heimatküche, Sichuan-Cuisine, schätze ich auch viele andere scharfe Gerichte aus anderen Ländern wie z.B. indische Curry, mexikanische Chili etc.

Vor allem das thailändische Curry ist der absolute Favorit. Ich kann nie genug davon bekommen. Diese Kombination aus scharfer Curry-Paste und fruchtiger Kokosmilch ist einfach bezaubernd! Meine Lieblingscurry sind rote Curry und Masaman-Curry.

Daraus mache ich sehr gerne eine tolle Soße für hausgemachte Spaghetti. Super lecker! Nach der erfolgreichen Fusion zwischen Thai-Curry und italienischen Spaghetti, wagte ich mich noch einen Schritt weiter: Risotto!  Weiterlesen