Schlagwort-Archive: gnocchi

Kimchi-Gnocchi: Italien trifft Korea

© Qin Xie-Krieger

Kimchi-Gnocchi © Qin Xie-Krieger

Wenn Du scharfes Essen magst, wäre dieses Gericht perfekt für Dich: Pikant, einfach und schnell zuzubereiten. Kalt schmeckt es auch noch sehr gut. D.h. super geeignet für die Grillparty. 🙂

Kimchi ist ein koreanischer Begriff für die Gemüse, die durch Milchsäuregärung zubereitet sind. Um Eure Vorstellung zu erleichtern, kann man ungefähr so sagen, dass Kimchi das koreanische Sauerkraut ist, nur scharf und mit China-Kohl anstatt Weißkohl. Auch in China und Japan gibt es ähnliche Methoden zur Haltbarmachung von Gemüse.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Gefüllte Gnocchi in Kokos-Erdnuss-Soße

© kuecheohnegrenzen.wordpress.com & Tastewithoutborders.com

© kuecheohnegrenzen.wordpress.com & Tastewithoutborders.com

Vor ein paar Tagen saßen wir in einem italienischen Restaurant. Mein Mann hat seine Lieblings-Pizza mit Salami, Sardellen und Peperoni bestellt und ich habe mich für Gnocchi entschieden. Gnocchi gehört zu den Gerichten, die ich lieber außerhalb esse, anstatt selbst zu Hause zu kochen.

Denn es ist für meinen Begriff eine sehr zeitaufwändige Arbeit, wenn man es selbst zubereitet. Vor allem muss diese einzigartige Konsistenz des Teiges wohl sehr schwierig herzustellen sein. Daher habe ich mich bis jetzt noch nie getraut, Gnocchi selbst zuzubereiten. Weiterlesen