Schlagwort-Archive: Food Fotografie

Weißer Spargel mit Orangen-Curry-Sauce

© Qin Xie-Krieger

Weißer Spargel mit Orangen-Curry-Sauce © Qin Xie-Krieger

Nachdem ich das letzte Rezept „Cremige Spargel-Mandel-Suppe“ dem schönen grünen Spargel gewidmet habe, sind jetzt fairerweise die genauso delikaten weißen Spargel dran. Nicht wahr?

Weiße Spargel werden hier im Lande überall am liebsten mit Sauce-Hollandaise serviert. Ich meine überall, wirklich überall! Versteht mich bitte nicht falsch. Ich mag auch diese reichhaltige Sauce. Aber, können wir auch mal eine andere Sauce für die weißen Spargel haben?

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Norwegisches Knäckebrot

Bevor ich über das neue Rezept spreche, möchte ich mich zunächst bei allen liebevollen Menschen bedanken, die sich nach der Sendung „Das Erfolgsrezept“ bei mir gemeldet und mir Zuspruch oder Ermutigung geschickt haben!

Vielen Dank! Dadurch ist es mir immer klarer geworden, dass ich meine Leidenschaft nie aufgeben und weiter machen werde! 🙂

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Was habe ich denn diese Woche für Euch?

Es ist ein Rezept für das Herz. Warum sage ich das so?

Dieses Rezept stammt aus meiner Zeit in Oslo. Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, habe ich ja fast zwei Jahre in Norwegen gelebt. Die zwei Jahre waren etwas Besonderes für mich: Einige sehr wertvolle Freundschaften gewonnen, wichtige Selbsterkenntnisse geerntet, Meditation als DAS Mittel zur inneren Ruhe für mich entdeckt…

Also, wie ihr seht, wunderschöne Jahre mit intensiver Zeit.
Aber, was hat das Alles mit dem neuen Rezept zu tun? Weiterlesen

Mit Pilz-Pesto gefüllte Reisknödel

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Als ich vor fünfzehn Jahren nach Deutschland kam, war das Essen eine große Herausforderung für mich. Die Sahnesoßen, die stark riechenden Käse, das immer zu große Fleischstück… Selten fand ich etwas in der Mensa, was mir gut geschmeckt hat.

Eine der wenigen Speisen, die ich schon von Anfang an schnell akzeptiert habe, waren die Kartoffelknödel. Ich konnte diese einfach so essen, ohne jegliche Saucen oder Beiwerk. Heute weiß ich warum. Denn es gibt in China auch eine Art von Knödel, die eine sehr ähnliche Konsistenz wie die deutschen Kartoffelknödel haben. Allerdings sind diese anstatt aus Kartoffeln aus Reis (was sonst?). 😉

Weiterlesen

Homemade Pasta an Pfifferling-Walnuss-Pesto

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Liegt es vielleicht daran, dass die Tage deutlich kürzer und kühler geworden sind? Ich mag momentan Nudeln sehr. „Nudeln machen glücklich.“ – so habe ich mal gehört. Ob es stimmt, kann ich nicht beweisen. Aber eins ist klar: Nudeln schmecken einfach super gut! Sie sind einfach und schnell zuzubereiten. Wichtig ist nur: Eine tolle Sauce muss her!  Weiterlesen

Birne-Azukibohnen-Strudel

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Herbstzeit ist Strudelzeit: Mit den neuen knackigen Äpfeln des Herbstes und einem hauchdünnen knusprigen Teigmantel. Am besten schmeckt ein Strudel für mich, wenn er frisch aus dem Ofen kommt, mit einer Kugel Vanilleeis… hmmmm… lecker…

Für meine „East meets West“- Interpretation habe ich die frisch vom Markt gekauften knackigen Birnen genommen. Denn sie haben mich auf dem Obststand so schön angelächelt. 😉  Weiterlesen

Spaghettikürbis an roter Thai Curry-Sauce

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Thai-Curry ist absolut eine meiner Lieblingsspeisen. Da meine Reise nach Thailand immer näher rückt, bekomme ich immer mehr Lust darauf.

Unter den verschiedenen Versionen ist roter Curry mein Favorit. Er ist nicht so beißend scharf wie der grüne Curry, dennoch weist er eine vielschichtigere Geschmacksstruktur als die gelbe Version auf. Weiterlesen

Pikante Sichuan-Hühnchen-Nudeln

© Qin Xie-Krieger

© Qin Xie-Krieger

Essen ist auch Erinnerungen. Geschmäcker dienen bei mir wie Speicher-Chips von Computern. Viele meiner Kindheitserinnerungen sind mit unterschiedlichen Geschmäckern verbunden.

Eine Erinnerung an meine kulinarische Kindheit war ein würziges kaltes Nudelgericht mit Hühnchen, das ein sehr bekanntes Gericht aus Sichuan ist. In meiner Heimat wird dieses schmackhafte Gericht sehr gerne im Sommer gegessen, wenn regelmäßig eine extrem hohe Temperatur über 35 Grad herrscht. Weiterlesen